Einführung des SAP R/3 Moduls Instandhaltung (PM) in einem Stahlwerk


IOT hat zur Unterstützung der Durchführung und Abrechnung von Instandhaltungstätigkeiten bei der ThyssenKrupp Nirosta GmbH das SAP R/3 Modul Instandhaltung (PM) im Stahlwerk Bochum eingeführt. IOT hat hierzu die Arbeitsabläufe im Instandhaltungsumfeld analysiert und ihre Abwicklung mit Hilfe des SAP R/3 optimiert.

Durch neu entwickelte Migrationsprogramme können z.B. Anlagenstrukturen aus Microsoft Excel-Dateien bequem in das SAP R/3 importiert werden. Aus einer als Add-On implementierten zentralen Meldungs-Cockpit können benutzerspezifisch alle relevanten Funktionen der Meldungsbearbeitung direkt angesteuert werden. Zusätzlich hat IOT ein Schichtenbuch im SAP R/3 realisiert, in dem alle angearbeiteten, offenen und erledigten Instandhaltungsmaßnahmen einer Schicht ersichtlich sind.

Neben den ungeplanten Instandhaltungsmaßnahmen sind auch die geplante Instandhaltung und Wartung sowie die Instandsetzung von Reserveteilen im SAP R/3 implementiert worden.

Gesamtüberblick IM-Prozesse
Gesamtüberblick IM-Prozesse