Gut vorbereitet in die Zukunft -
Optimale Anpassung der Geschäftprozesse im SAP Retail im Stationär- und Versandhandel


IOT hat bei der Manufactum GmbH & Co. KG im SAP Retail die vorhandene IT-Architektur optimal auf die Geschäftsziele angepasst. Hauptaufgaben waren die Analyse und nachhaltige Verbesserung der Geschäftsprozesse mit innovativen Methoden für das Geschäftsprozessmanagement.

Die wirtschaftlichen Ergebnisse der Weiterentwicklungen des SAP-Systems, und die Automatisierung der Geschäftsprozesse mit SAP-Retail Komponenten sind,

  • Steigerung der disponierten und abgewickelten Artikel und Bestellungen um 5 %, mit steigender Tendenz
  • 28 % weniger Liefersplits und 17 % weniger Absagen
  • Erhebliche Einsparungen von Transportkosten
Manufactum Warenhaus in der Kölner Innenstadt

Kernaspekte dieser Anpassung waren:

  • Entwicklung und Implementierung des IOT Multichannel-Cockpit Prognose, um auf die gestiegenen Anforderungen nach Informationsdichte und Schnelligkeit im Tagesgeschäft zu reagieren
  • Entwicklung und Implementierung des IOT Multi-Channel-Cockpit Kundeninformation, einem schnell und umfassend auskunftsfähigen Kundencockpit
  • Implementierung einer ausgefeilten Lieferstrategie zur Optimierung der Lieferungen und Senkung der Logistikkosten
  • Einführung einer Nachschubsteuerung, die den Aufwand der Filialdisposition und -belieferung reduziert und die Warenversorgung der Filialen sicherstellt.
  • Realisierung einer intelligenten Schnittstelle zwischen SAP-Retail und dem Internetshop
IOT Multichannel-Cockpit Prognose


IOT Multichannel-Cockpit Kundeninformation